Aktuelle Informationen zur Nutzung der BBF und ihrer Angebote nach dem Cyberangriff

Auf dieser Seite werden wir Sie informieren, welche Services aktuell zur Verfügung stehen und welche Einschränkungen es gibt.

Stand: 11.11.2022

Informationen zum Cyberangriff

Kontakt:

Bitte beachten Sie, dass die Beschäftigten des DIPF eine neue E-Mail-Adresse haben (Mails an die alte E-Mail-Adresse werden seit dem 9.11.2022 an neue weitergeleitet) und nicht unter der gewohnten DIPF Telefonnummer erreichbar sind.
Derzeit erreichen Sie uns nur über die folgenden Kontaktmöglichkeiten:


Zentrale Telefonnummer:
+49 (0) 151 23667377 (erreichbar während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr)

E-Mail:
Direktion und Forschungsbereich: YmJmQGRpcGYtaW5zdGl0dXQuZGU=
Bibliothek: YmJmLWJpYmxpb3RoZWtAZGlwZi1pbnN0aXR1dC5kZQ==
Archiv: YmJmLWFyY2hpdkBkaXBmLWluc3RpdHV0LmRl
Persönliche E-Mail-Adressen der BBF-Beschäftigten


Digitale Angebote:

Mit Ausnahme des Bibliothekskataloges, von InterlinkingPictura und des SchularchiveWikis stehen unsere Datenbanken und Portale derzeit weder intern noch extern zur Verfügung.
       

Benutzung vor Ort:

  • Wir haben, wie gewohnt, Montag bis Freitag von 10  bis 18 Uhr geöffnet.
  • Bei uns gilt weiterhin eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
  • Es steht kein WLAN zur Verfügung.
  • Der Kopierer kann wieder genutzt werden, Scanaufträge können derzeit nicht bearbeitet werden. Nutzer*innen dürfen jedoch selbstverständlich – soweit rechtlich zulässig – mit einem eigenen Gerät fotografische Aufnahmen erstellen.

Spezielle Hinweise der Bibliothek:

  • Katalogrecherchen können nur über die eigene Onlineverbindung durchgeführt werden.
  • Die Ausleihe und Rückgabe von Medien sowie die Nutzung vor Ort ist uneingeschränkt möglich.
  • Verlängerungen, Vormerkungen und Vorbestellungen sind wieder sowohl über das Bibliothekskonto im Bibliothekskatalog möglich als auch vor Ort, telefonisch oder per E-Mail.

Spezielle Hinweise des Archivs:

  • Eine Terminabsprache per Mail ist unbedingt erforderlich, Spontanbesuche können wir derzeit nicht ermöglichen.
  • Archivalien, von denen die Signaturen bekannt sind, können uneingeschränkt bestellt und genutzt werden.
  • Die Recherche in der Archivdatenbank funktioniert derzeit nicht, es können jedoch, soweit vorhanden, die gedruckten Findbücher sowie die Recherche über das Archivportal-D genutzt werden. Schreiben Sie uns einfach, was Sie benötigen bzw. suchen, wir werden versuchen, Ihnen zu helfen und Ihnen zeitnah mitteilen, ob und was derzeit möglich ist.

Wir bitten Sie um Entschuldigung für alle Unannehmlichkeiten sowie um Verständnis und Geduld. Wir werden Sie über weitere Entwicklungen die BBF und ihre Angebote betreffend sofort informieren.

Ihr BBF-Team