Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF

Die BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung in Berlin ist eine Forschungsbibliothek mit einem herausragenden Bibliotheks- und Archivbestand zur deutschen Bildungsgeschichte in ihren internationalen Bezügen und ein Zentrum der historischen Bildungsforschung in Deutschland. Sie ist eine Abteilung des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation.

Aktuelles aus der BBF


Neuerwerbungen der BBF im März 2020

Die Neuerwerbungsliste der Bibliothek vom März ist online.

Neuerwerbungen der BBF im März 2020 - Mehr…


Gegen die Corona-Langeweile, nicht nur für Kinder, Teil 1: Fröbelsches Papierfalten

Gerade jetzt fehlen kreative Beschäftigungsmöglichkeiten für drinnen und das nicht nur für Kinder. Wir wollen Ihnen, angeregt durch unsere Bestände, auf unserer Webseite kleine Angebote machen, für die Sie alles, was Sie benötigen, zu Hause haben. Beginnen werden wir mit Anleitungen zum Papierfalten, wie sie der Begründer des Kindergartens, Friedrich Fröbel, als Teil seines Frühförderungsprogramms bereits Mitte des 19.Jahrhunderts einsetzte.

Gegen die Corona-Langeweile, nicht nur für Kinder, Teil 1: Fröbelsches Papierfalten - Mehr…



Corona-Pandemie: Publikumsverkehr der BBF bleibt eingestellt

Die Bibliotheks- und Archivschließung wird bis zunächst Sonntag, 19. April 2020, verlängert.

Corona-Pandemie: Publikumsverkehr der BBF bleibt eingestellt - Mehr…


Call for Contributions: Creating, Using and Publishing Research Data and Digital Collections

Für den Pre-Conference Workshop „Creating, Using and Publishing Research Data and Digital Collections in the History of Education“ bei der 42. ISCHE (International Standing Conference for the History of Education) am Dienstag, 18. August 2020, in Örebro, Schweden bittet die BBF um Beiträge. Die Einreichungsfrist wurde wegen der Corona-Krise bis Donnerstag, 30. April 2020, verlängert.

Call for Contributions: Creating, Using and Publishing Research Data and Digital Collections - Mehr…


Neuer Termin 18.6.2020: Tagung „30 Jahre danach – Der Runde Tisch Bildung: Ideen, Realitäten, Hoffnungen“

Die BBF verschiebt die Tagung zum 30. Jahrestag des „Runden Tischs Bildung“ zur Neuordnung des Bildungswesens der Neuen Länder nach der Wende. Die BBF möchte damit die Gesundheitsbehörden bei der Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus durch den empfohlenen Verzicht auf überregionale Treffen unterstützen. +++ Der neue Termin ist Donnerstag, 18. Juni 2020.

Neuer Termin 18.6.2020: Tagung „30 Jahre danach – Der Runde Tisch Bildung: Ideen, Realitäten, Hoffnungen“ - Mehr…


DIPF-Podcast „Als Bildung in der DDR am runden Tisch verhandelt wurde“

Aus Anlass des kurz bevorstehenden 30. Jahrestages des Runden Tisches Bildung zur Neuordnung des Bildungswesens der Neuen Länder nach der Wende und der Tagung der BBF dazu spricht BBF-Direktorin und Bildungshistorikerin Professorin Dr. Sabine Reh im DIPFBlog mit Philip Stirm über dessen Bedeutung.

DIPF-Podcast „Als Bildung in der DDR am runden Tisch verhandelt wurde“ - Mehr…