Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen wurden das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation und damit auch die Abteilung BBF Opfer eines Cyberangriffs. Das Ausmaß wird durch unsere Expert*innen im Dialog mit den zuständigen Ermittlungsbehörden analysiert. An dieser Stelle informieren wir Sie über weitere Entwicklungen.

Nur ein Teil unserer digitalen Angebote steht derzeit zur Verfügung und auch unsere Services vor Ort sind noch eingeschränkt:

Ab sofort können Sie die Beschäftigten der BBF unter neuen persönlichen E-Mail-Adressen erreichen. Nachrichten an die ursprünglichen Adressen werden an die neuen weitergeleitet.

Für den Kontakt zu einzelnen Arbeitsbereichen nutzen Sie bitte weiterhin ausschließlich die unten genannten zentralen E-Mail-Adressen und nicht die alten Funktions-E-Mail-Adressen.

Telefonisch erreichen Sie uns weiterhin nur unter der unten genannten zentralen Telefonnummer.

Wir bitten Sie weiterhin um Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Ihr BBF-Team

Aktuell erreichen Sie uns über folgende Kontaktmöglichkeiten:

Zentrale Telefonnummer:

+49 (0) 151 23667377 (erreichbar während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr)

E-Mail:

Direktion und Forschungsbereich: YmJmQGRpcGYtaW5zdGl0dXQuZGU=
Bibliothek: YmJmLWJpYmxpb3RoZWtAZGlwZi1pbnN0aXR1dC5kZQ==
Archiv: YmJmLWFyY2hpdkBkaXBmLWluc3RpdHV0LmRl
Neue persönliche E-Mail-Adressen der BBF-Beschäftigten

Weitere aktuelle Informationen aus der BBF

Aktuelle Termine