Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Freie Internetressourcen für Bildungshistoriker*innen

Freie Internetressourcen für Bildungshistoriker*innen

Dr. Monika Mattes, wissenschaftliche Bibliothekarin der BBF, hat die wichtigsten frei zugänglichen Internetressourcen speziell für Bildungshistoriker*innen in einem Beitrag auf der neuen Plattform bildungsgeschichte.de zusammengestellt.

Gerade in der jetzigen Zeit, in der Bibliotheken und Archive nur eingeschränkt zugänglich sind, und wir angehalten werden, möglichst aus dem Homeoffice zu arbeiten, wird deutlich, wie wichtig für Forscher*innen ein freier und ortsunabhängiger Onlinezugang zu den benötigten Materialien ist, sei es zur Forschungsliteratur oder zu den Quellen.

Die BBF stellt ein breites eignes Angebot von Text- und Bilddatenbanken sowie Informationsportalen zur Verfügung, oft gemeinsam mit Partnern. Mehr dazu finden Sie unter Recherchieren & Finden

Es gibt aber viele weitere für Bildungshistoriker*innen interessante Angebote. Mattes gibt Ihnen auf der Plattform bildungsgeschichte.de in dem Beitrag „Digitale Ressourcen für Bildungshistoriker*innen“ einen Überblick über die wichtigstens Fachangebote.

zuletzt verändert: 03.07.2020