Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

BBF – Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF

Die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) in Berlin ist eine internationale Forschungsbibliothek mit einem herausragenden Bibliotheks- und Archivbestand zur deutschen Bildungsgeschichte und ein Zentrum der historischen Bildungsforschung in Deutschland. Sie ist eine Abteilung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF).

Aktuelles aus der BBF


Künftig Informationen aus der Historischen Bildungsforschung per Mailingliste

Seit dem Relaunch des Fachportals Pädagogik und der Abschaltung des Angebots Historische Bildungsforschung Online (HBO) am 11.09. 2017 werden Informationen aus der Historischen Bildungsforschung über die Mailingliste Paed-Hist-L verteilt.

Künftig Informationen aus der Historischen Bildungsforschung per Mailingliste - Mehr…



Workshop „Schülerauslese, schulische Beurteilung und Schülertests 1880–1940“

Die BBF lädt gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin und der Pädagogischen Hochschule der Nordwestschweiz am 5. und 6. Oktober 2017 zu einem internationalen Workshop „Schülerauslese, schulische Beurteilung und Schülertests 1880–1940“ ein.

Workshop „Schülerauslese, schulische Beurteilung und Schülertests 1880–1940“ - Mehr…


Öffentliche Bibliotheksführungen

Die Bibliothek bietet auch im September wieder öffentliche Bibliotheksführungen an.

Öffentliche Bibliotheksführungen - Mehr…


Bewerbungsfrist für BBF-Stipendium endet am 30.09.2017

Die nächste Frist für eine Bewerbung um ein Nachwuchsstipendium zur Forschung an den Beständen der BBF endet am Freitag, 30.09.2017.

Bewerbungsfrist für BBF-Stipendium endet am 30.09.2017 - Mehr…