Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Einführungskurs: Sütterlin und Co.

Einführungskurs: Sütterlin und Co.

Die BBF testet am Dienstag, 30. Juli 2019, ein neues Kursangebot „Sütterlin und Co. Einführung in das Entziffern deutscher Handschriften des 19. und 20. Jahrhunderts“. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 24. Juli 2019.

Wer bildungsgeschichtliche Themen bearbeiten möchte, kann nicht nur auf gedruckte Quellen zurückgreifen, sondern muss auch alte Handschriften lesen können. Doch das ist häufig gar nicht so einfach, denn Schriftarten und Buchstabenformen änderten sich immer wieder. Mit dem Kurs  „Sütterlin und Co. Einführung in das Entziffern deutscher Handschriften des 19. und 20. Jahrhunderts“ will die BBF Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse den Einstieg erleichtern und Techniken und Strategien für das Entziffern der alten Schreibschriften vermitteln.

Nach einer kurzen Einführung in die Schriftgeschichte und die unterschiedlichen Schriftarten des 19. und 20. Jahrhunderts wird das Lesen anhand von Beispielen aus den Beständen der Bibliothek und des Archivs der BBF geübt.

Inhalte des 90 minütigen Kurses:

  • Kleine Schriftgeschichte: Welche Schriften gab es und wie änderten sie sich?
  • Warum ist nicht jede alte deutsche Schreibschrift eine Sütterlinschrift?
  • Welche Techniken und Strategien gibt es, um insbesondere schwierige Worte zu entziffern?
  • Welche Hilfsmittel gibt es?

Termin:

      Dienstag, 30. Juli 2019, 15:00 – 16:30 Uhr

Treffpunkt:

BBF, Warschauer Straße 34, 10243 Berlin, 1. OG, Eingang der Bibliothek

Dozentinnen:

Anja Ludwig B.A. und Eva Schrepf M.A.

In Anschluss an den Kurs gibt es die Möglichkeit zu einer Führung durch die Bibliothek.

Da das Angebot der BBF zunächst getestet werden soll, ist die Teilnahme kostenfrei.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf zwölf Personen begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 24. Juli 2019, bevorzugt per Mail unter , alternativ vor Ort an der Ausleihtheke der Bibliothek oder telefonisch unter
+49 30 29 33 60-672.

zuletzt verändert: 11.07.2019