Aktuelle Nutzungsbedingungen

Benutzungsmöglichkeiten von Bibliothek und Archiv während der Corona-Pandemie

Archiv und Bibliothek sind wieder für die Vor-Ort-Nutzung Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ab Montag, 20. September 2021, werden die Öffnungszeiten bis 18 Uhr verlängert.

Selbstverständlich gelten weiterhin die Berliner SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung in der jeweils gültigen Fassung und die vom Institut festgelegten Schutzmaßnahmen:

  • Vor dem Besuch bitten wir die Nutzer*innen, sich per E-Mail oder telefonisch während der Öffnungszeiten anzumelden. Um Wartezeiten zu vermeiden, geben Sie bitte bei der Anmeldung die Bücher und Archivalien an, die Sie ausleihen oder vor Ort benutzen möchten. Bei Büchern aus dem Freihandbestand, die direkt zugänglich sind, ist keine vorherige Mitteilung nötig.
    Archiv:
    E-Mail archiv@dipf.de
    Tel. +49 (030) 29 33 60-996
    Bibliothek:
    E-Mail ausleihe-bbf@dipf.de
    Tel. +49 (030) 29 33 60-612
    Die Anzahl der gleichzeitig zu nutzenden Lesesaal-Arbeitsplätze ist begrenzt. Warten Sie deshalb auf die Bestätigung Ihres Termins.
  • Besucher*innen müssen während ihres gesamten Aufenthaltes im Gebäude eine FFP2-Maske tragen.
  • Für die Nutzung eines Lesesaalarbeitsplatzes gilt die 3G-Regel: Sie benötigen einen Nachweis über die abgeschlossene Impfung gegen SARS-CoV-2, einen Nachweis über Genesung von Covid-19 oder einen tagesaktuellen negativen Test auf Infektion mit SARS-CoV-2. Für die Bücherausleihe oder -rückgabe ist kein Test und keine Terminvereinbarung notwendig, lediglich die benötigten Bücher bitten wir vorzubestellen, so dass sie für Sie bereitgelegt werden können.
  • Der jeweilige Arbeitsplatz wird Ihnen von den Bibliotheksmitarbeiter*innen zugewiesen und darf nur in Abstimmung mit ihnen geändert werden
  • Der Aufenthalt in der Bibliothek soll nicht länger ausgedehnt werden als erforderlich. Der Bibliotheksvorraum ist als Pausenraum deshalb derzeit für die Nutzung gesperrt. Wenn Sie etwas essen möchten, bitten wir Sie, dies außerhalb der BBF zu tun.
  • Wir bitten Sie, stets auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zu achten.