Personen R

Personennamen in der Gesamtausgabe der Briefe Friedrich Fröbels mit Anfangsbuchstabe R
Ramsauer, Johannes
Lehrer (1790-1848); Gegner Fröbels
Rang
Rapin, Edouard
frz. Lehrergehilfe in Yverdon bei Niederer; bewirbt sich für Keilhau
Rascher, Gustav Eduard
Lehrer an der Plauener Bürgerschule; hat Fröbels Erziehungsprinzipien im Waisenhaus, Arbeitshaus u. Beschäftigungsanstalt eingeführt u. will KG gründen
Rättig (?)
Ratzenberger, Theodor
Unterlehrer; kommt durch Vermittlung Pfarrer Korns nach Keilhau als Musiklehrer; Vater ist Kantor in Braunsdorf
Raumer, Karl Otto von
Preuß. Kultusminister (1805-1859); setzt Aug. 1851 Kindergartenverbot in Preußen in Kraft
Raumer, Karl von
1808/10 mit Fröbel in Yverdon; 1819 Prof. für Mineralogie a.d. Universität Halle; 1823 in Nürnberg am Dittmarschen Erziehungsinstitut; 1827 Prof. für Naturkunde in Erlangen
Redaktion der <Neuen> Monatsschrift für Deutschland
Redaktion der Didaskalia
Redaktion der Dorfzeitung
Redaktion der Frauenzeitung in Großenhayn
Red.: Th. Haffner
Redaktion der Leipziger Allgemeinen Zeitung
Hrsg. vom Brockhaus Verlag; von 1837-1843 lautet der Name: Leipziger Allgemeine Zeitung, dann bis 1879 Deutsche Allgemeine Zeitung
Redaktion der Sächsischen Provinzialblätter
Redaktion der Weserzeitung
Redaktion des Allgemeinen Anzeigers und Nationalzeitung der Deutschen
Hrsg. von F. G. Becker seit 1830; Redaktion : Becker u. Hennicke; ab 1849: Reichsanzeiger der Deutschen
Redaktion des Allgemeinen dt. Volksfreundes
Regierung des Fürstentums Schwarzburg-Rudolstadt
bis 1821 Schwartz, dann Kettelhodt
"Regierungsrat"
ohne Adressatangabe
Reichenbach
Hofrat
Reimer, Georg Andreas
dt. Verleger (1776-1842); 1813/14 bei der Berliner Landwehr
Reinhard, Rosalie
Teiln. am Bildungskurs 1848/49 Dresden; im Mai 1849 als Erzieherin nach Rendsburg für Luise Levin
Reinhardt
Reißiger, Carl Gottlieb
dt. Kapellmeister u. Komponist (1798-1859); ab 1828 Hofkapellmeister in Dresden
Renner, Manfred
Geschäftsmann; Buchhändler-Compagnion in Fröbels Buchhandel Bad Liebenstein
Renovanz, Caroline
Kindergärtnerin
Renovanz, L.
Redakt. Thüringischer Volksfreund
Richter, Charlotte
verwitwete Fr. Pastorin; Schwester von Lina u. Rosalie Günther
Riesser, Gabriel
Dt. Rechtsanwalt, Journalist u. Politiker (1806-1863); 1859 Obergerichtsrat u. damit erster jüdischer Richter in Deutschland
Ritter, Friedrich
"Vetter" in Bergedorf; verh. mit Auguste Müller, der Nichte Fröbels
Ritter, Johann Wilhelm
dt. Physiker (1776-1810)
Ritz, Gustav
Volksschullehrer in Dresden; Teiln. am Bildungskurs 1848/49 Dresden
Rochow, Friedrich Eberhard von
preuß. Gutsbesitzer u. Pädagoge (1734-1805)
Rocliffe, Gertrud
Roda, Alexander v.
evtl. auch "junger Brömel" genannt ; 1834 Musiklehrer in Willisau
Röder
Geheimrat
Rohrbach, Carl
Romberg, Andreas
dt. Violinvirtuose u. Komponist (1767-1821); ab 1815 Kapellmeister in Gotha
Ronge, Franz
Bruder von Johannes Ronge in Hamburg
Ronge, Johannes
kath. Priester; 1844 exkommuniziert; 1845 Aufruf zu einer neuen "romfreien" Kirche; 1849 Emigr. nach England wg. öffentl. Kritik des preuß. Königs; amnestiert 1861; Bruder von Franz Ronge in Breslau
Ronsard, Pierre de
frz. Schriftsteller (1524-1585)
Roos, Rosina
von Fröbel ausgebildete KG-Führerin in Niederingelheim
Rösel von Rosenhof, August Johann
dt. Naturforscher, Miniaturmaler u. Kupferstecher (1705-1759)
Roßmäßler, Emil Adolf
dt. Naturforscher u. Politiker (1806-1867)
Rousseau, Jean-Jacques
frz.-schweiz. Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge u. Komponist (1712-1778)
Rückert, Friedrich
dt. Dichter, Übersetzer u. Begründer der dt. Orientalistik (1788-1866); 1826 Prof. für orientalische Sprachen u. Literaturen in Erlangen
Rundschreiben
An: Kindergärtnerinnen, Erzieher, Volkschullehrer, Anwender der Fröbelschen Pädogogik
Rute/Rüte
Lehrer am Gymnasium Bremen; Bruder: Prof. Dr. Rüte in Göttingen; Schwägerin Mathilde Krämer in Burgdorf bei Langethal
Rüttimann, Vincenz
bedeutender schweiz. Politiker (1769-1844)

(Personenregister)