Tagungen und Workshops der BBF

Tagungen und Workshops der BBF seit 2004

2016

Neue Perspektiven der visuellen Bildungsgeschichte. 2. Workshop der Reihe „Pictura Paedagogica Online: Pädagogisches Wissen in Bildern“. Berlin, 24./25.11.2016.

Lehren und Lernen als Teil der Universitätsgeschichte. Workshop der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE in Kooperation mit der BBF. Berlin, 06./07.10.2016.

11. Forum junger Bildungshistorikerinnen und Bildungshistoriker. Nachwuchstagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE in Kooperation mit der BBF. Berlin, 23./24.09.2016.

Schülerzeitungen der 1950er und 1960er Jahre in der Bundesrepublik Deutschland. Artefakte gymnasialer Schulkulturen und ihr Bedeutungswandel. Abschlussworkshop des BBF-Projekts PAUSE. Berlin, 08./09.09.2016.

'Aus dem Schatten treten'. Frauen an der Seite gelehrter Männer aus Wissenschaft und Kunst – Historische Erkundungen und systematische Überlegungen. Interdisziplinäre Tagung der BBF in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden. Berlin, 27.05.2016

Grenzenlose Institutionen? Familialisierung des Pädagogischen. Tagung der BBF in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen. Essen, 21./22.01.2016.

2015

Wissenspraktiken im pädagogischen Feld nach 1945. 20./21.11.2015

Fibel-Workshop "After the War – A New Beginning?". Gemeinsamer Workshop des Georg-Eckert-Instituts, der BBF und der Reading Primers Special Interest Group. Braunschweig, 13./14.11.2015.

Techniken der Prüfung? – Verfahren des Wertens, Messens und Urteilens im „langen 19. Jahrhundert“.  27.02.2015.

2014

Reformpädagogik und Reformpädagogik-Rezeption in neuer Sicht.  10./11. Dezember 2014.

Zeigen und Bildung. Das Bild als Medium der Unterrichtung seit der frühen Neuzeit.
1. Workshop der Reihe „Pictura Paedagogica Online: Pädagogisches Wissen in Bildern“
. 30./31.10.2014.

10. Forum junger Bildungshistorikerinnen und Bildungshistoriker. Nachwuchstagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE. 12./13.09.2014.

2013

Praktiken des Schreiben- und Lesenlernens in der Schule der Moderne. 15.11.2013

Atelier Bildungsgeschichtliche Forschung 2013: Historische Diskursanalysen konkret - Arbeit am Material. 3./4.6.2013.

Cross-cultural and comparative qualitative school research in England and Germany/Austria. 31.05./01.06.2013.

2012

Aufmerksamkeit. Zur Geschichte, Theorie und Empirie eines pädagogischen Phänomens. Workshop in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt. Berlin, 23./24.11.2012

9. Forum junger Bildungshistorikerinnen und Bildungshistoriker. Nachwuchstagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE. Berlin, 14./15.09.2012

250 Jahre Émile, ou de l'éducation - Bildungshistorische Reflexionen zu Jean-Jacques Rousseau. Berlin, 25.05.2012–26.05.2012

2011

Bildung und soziale Differenzierung in der Gesellschaft. Kolloquium des Arbeitskreises Pädagogik in der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin e.V. 23.09.2011

Der Mauerbau 1961. Politik - Pädagogik - Erziehungswissenschaft. In Kooperation mit der Sektion für Historische Bildungsforschung in der DGfE. 27.05.2011

2010

Schule im Dienste der freien geistigen Arbeit. Tagung anlässlich des 150. Geburtstages von Hugo Gaudig, 3.12.2010

Vom Humboldtschen Gymnasium als "zweite Stufe allgemeiner Menschenbildung" zur Reform der gymnasialen Oberstufe. Befunde und Perspektiven längerfristiger Gymnasialentwicklung 1810 - 2010. In Kooperation mit der Universität Potsdam, Historische Bildungsforschung - Berlin-Brandenburgische Bildungsgeschichte, 29.10.2010

Forum junger Bildungshistoriker. Nachwuchstagung 2010 der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE, 17./18.9.2010

Wissenschaftliche Schulen in der Erziehungswissenschaft der DDR. In Kooperation mit dem Arbeitskreis Pädagogik in der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin e.V., 3.2.2010

2009

90 Jahre Grundschule. Zur Entwicklung von Institution, Bildungsprogramm und Disziplin, 4.12.2009

2008

"68" - Umbrüche in bildungsgeschichtlichen Perspektiven. Impulse und Folgen eines kulturellen Umbruchs in der Geschichte der Bundesrepublik. In Kooperation mit dem Arbeitskreis für Historische Jugendforschung und der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg. Tagungsort: FU Berlin (PDF)

Naturwissenschaftliche Bildung im Gesamtkonzept von schulischer Allgemeinbildung. In Kooperation mit der Leibniz-Sozietät, 27.11.2008 (PDF)

Geschichte der empirischen Pädagogik/Erziehungswissenschaft. In Verbindung mit der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE und dem Institut für Historische Bildungsforschung/Pestalozzianum Zürich, 26./27.9.2008 (PDF)

Forum junger Bildungshistoriker. Nachwuchstagung 2008 der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE, 19./20.9.2008

BildungsRäume im langen 19. Jahrhundert. Wahrnehmungs- und Transferprozesse in der deutschen Staatenwelt. In Kooperation mit dem Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig, und der Universität Bayreuth, 18.4.2008 (PDF)

2007

Ernst Hadermann - Bildungsdenken zwischen Tradition und Neubesinnung. Konzepte zur Umgestaltung des Bildungswesens in Nachkriegsdeutschland. In Kooperation mit der Leibniz-Sozietät, 14.11.2007

Das Joachimsthalsche Gymnasium: Fürstenschule der Hohenzollern - Humanistisches Gymnasium - Bildungsstätte von Eliten, 15./16.6.2007

2006

Forum junger Bildungshistoriker. Nachwuchstagung 2006 der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE, 29./30.9.2006

2005

Bildungsmäzenatentum und Schulstiftungen: Privates Handeln - Bürgersinn - kulturelle Kompetenz

Gesellschaft und Erziehung: Historische und systematische Perspektiven. Wissenschaftliches Kolloquium aus Anlass des 100. Geburtstages von Robert Alt

Die Entwicklung der Erziehungswissenschaft im Spiegel der pädagogischen Fachzeitschriften

2004

Wege von verfolgten Pädagoginnen vor und nach 1933

Behörden und pädagogische Verbände im Nationalsozialismus

Perspektiven der Fröbelforschung. 5. Internationales Fröbel-Symposion. In Kooperation mit der Fröbel-Forschungsstelle der Universität Duisburg-Essen und der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Fachkommission "Sozialpädagogik", Sektion "Pädagogik der frühen Kindheit", 30.4./1.5.2004

Die Preußischen Regulative von 1854 im Kontext der Deutschen Bildungsgeschichte. In Kooperation mit der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE, 11.6.2004

Forum junger Bildungshistoriker. In Kooperation mit der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE, 24./25.9.2004