Radiobeitrag zu Martin Luthers Einfluss auf das Bildungswesen mit dem Leiter der BBF Dr. Christian Ritzi

4. Januar 2012

Ein Radiobeitrag der ERF Medien vom 4. Januar 2012 widmete sich dem Einfluss von Martin Luther auf die Entwicklung des Bildungswesens in Deutschland. Dabei kam Dr. Christian Ritzi, Leiter der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) des DIPF und Experte für Bildungsgeschichte, ausführlich zu Wort. Die BBF zeigt bis 2. Februar die multimediale Wanderausstellung „Martin Luther und der kulturelle Wandel im konfessionellen Zeitalter“, die vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) sowie Studierenden des Lehrstuhls für Allgemeine Erziehungswissenschaft der Universität Erfurt unter Leitung von PD Dr. Jens Brachmann konzipiert wurde.

Der komplette Beitrag der ERF Medien ist online verfügbar: